deutsch danish english

Sie befinden sich auf:

Olympische Winterspiele in Südkorea

Vom 24.01.2018

Politisches Tauwetter auf dem Eis?

 Bald kommen alle Wintersportfreunde wieder auf ihre Kosten, denn am 9. Februar beginnen im  südkoreanischen Pyeongchang die Olympischen Winterspiele.

 

Sportler aus mehr als 90 Ländern werden dann wieder um Medaillen kämpfen.

Die Spiele finden trotz anhaltender Spannungen zwischen Nord- und Südkorea statt. Nordkorea hatte in jüngster Vergangenheit immer wieder Raketentests durchgeführt. Doch zu den olympischen Spielen soll Friede herrschen: Nord- und Südkorea wollen sogar ein gemeinsames Damen-Eishockey-Team stellen, und die Sportler beider Länder wollen bei der Eröffnungsfeier gemeinsam ins Stadion einlaufen.

Mit unseren schönen Landkarten können sie sich die konfliktbeladenen Länder Nord- und Südkorea – gelegen zwischen China und Japan - sowie den olympischen Austragungsort einmal genauer ansehen. Die Karte mit der Art.-Nr. 100303 zeigt Ihnen Nord- und Südkorea ganz deutlich, aber auch unsere Südostasien-Karte (180041) gibt einen guten Überblick. Sie finden darauf unter anderem auch Seoul, wo 1988 die Olympischen Sommerspiele und 2002 die Fußball-Weltmeisterschaft stattfanden.

 
 
 
 
 

Schlagworte